Thailand 

Segeln zwischen tropischen Inseln und bizarren Kalksteinfelsen!

 

Phuket, Krabi, Phang Nga, Phi Phi, Langkawi

 

Budistische Mönche, imposante Tempel, Garküchen, kulinarische Köstlichkeiten und dichtes Dschungelland!

 

Thailnds Küstenregion an der Andamanensee lassen Träume von einem Sonne, Sand und Kokospalmenurlaub mit idealen Segelbedingungen wahr werden.

Das Meer ist hier mit kleinen Inseln gesprenkelt, um die sich über Jahrhunderte Korallenriffe gebildet haben. Vor der Küste finden sich zahlreiche Inselketten mit unberührter Natur, bizarr aufragenden Kalksteinformationen, dichten Mangrovenwäldern und Grotten.

Ein Paradies für Wassersportler jeglicher Art.

Die grösstenteils unbewohnten Buchten sind mit herrlichen Sandstränden zerklüftet, mit Kokosplamen umrahmt und eingebettet in ein dschungelbewaschsenes Bergland mit einzigartiger Fauna und Flora.

Ein Höhepunkt wird der Nationalpark Ao Phang Nga sein, der zu den Kulturdenkmälern der Welt gehört und als James Bond Filmkulisse bekannt wurde. Eine weitere Attraktionen, werden die aus den Film

„The Beach“ bekannten Inseln um Phi Phi Island sein!

Start des Törns ist die sagenumwobene und schon seit eh her von Seefahrern geschätzte Insel Phuket.

Die Witterungsbedingungen sind fast das ganze Jahr über ideal, mit meist konstanten Winden mit 10 bis 15 Knoten, ruhiger See und sonnigem Wetter mit Durchschnittstemperaturen um 28°C.

Beste Voraussetzungen für einen gelungenen Segelurlaub unter tropischer Sonne!

15 Tage inkl. Flüge, Transfers, Segeltörn,

Törnbegleitung ab  € 2.450,- p.P.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte berücksichtigen!

Für diesen Törn stehen nur begrenzte Kapazitäten zur Verfügung. Daher ist eine verbindliche Anmeldung frühzeitig erforderlich!